Social Media, Simplified

@WheelofTruth posted this great infographic explaining the differences between the different social media platforms. What this infographic shows is that people are willing to use social media for different purposes. In other words, one platform does not fit all! New social networks are always popping up and people are willing to hop on board to use new media if it provides an efficient means to communicate what they want. Technology has had a huge impact on how people communicate and what they choose to communicate.  

I just love the breakdown in this infographic. It’s short and sweet…it says it all! (I couldn’t help but laugh at the punch line.)

2 thoughts on “Social Media, Simplified

  1. Pingback: Social Media vereinfacht | kohlhof.de

  2. Reblogged this on Roetels Weblog and commented:
    Im Prinzip ist es mit dem Internet wie mit den vielen verschiedenen Ladegeräten und Netzteilen, die man immer noch für alles Mögliche braucht. Genau so ist das nämlich auch mit den verschiedenen Social-Media-Diensten: Keiner erfüllt alle wesentlichen Zwecke. Dieses Tafelbild aus den Weiten des Internets verdeutlicht das ganz gut. Für jeden Zweck gibt es ein Nischenprodukt. Das ist auch in Ordnung. Ich will ja auch nicht Brötchen beim Gärtner kaufen. Und nichts wäre schlimmer als eine allumfassende Onlineplattform. Aber der Austausch, die intelligente Vernetzung zwischen verschiedenen Diensten ist meinem Eindruck nach doch nur in wenigen Fällen problemlos möglich. Vielleicht ist es Zeit für einen Systemübergreifenden Standard, so etwas wie eine Social-Media-Markup-Language, eine SMML.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s